Trauer am Arbeitsplatz – am 23.8.22 in Köln

Gemeinsam mit unserer Arbeitsgruppe Trauer am Arbeitsplatz möchten wir Sie ganz herzlich zu unserer kostenfreien Veranstaltung zum Thema Sterben, Tod und Trauer am Arbeitsplatz einladen.

Wann?

Dienstag, 23. August 2022 von 16 bis 18 Uhr

Wo?

Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH, Kartäusergasse 9-11, 50678 Köln

Sterben, Tod und Trauer am Arbeitsplatz

Über 1.000.000 Menschen sind 2021 in Deutschland gestorben. Durchschnittlich sind davon 3 bis 5 weitere Personen betroffen. Ist bereits ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens verstorben? Oder trauert gerade eine Kollegin? Fragen Sie sich, wie Sie als Führungskraft oder Kolleg*in angemessen reagieren? Was im Fall der Fälle wichtig ist?

Was erwartet Sie?

Mit unserer Veranstaltung wenden wir uns ganz explizit an Unternehmen. Wir wollen Ihnen Mut machen, sich in Ihren Betrieben mit den Themen Sterben, Tod und Trauer am Arbeitsplatz auseinanderzusetzen. Sie erhalten von uns konkrete Fallbeispiele, praxiserprobte Tools, Handlungsempfehlungen und Ansprechpartner*innen aus unserer schönen Stadt Köln – und das interaktiv, berührend und zum Mitmachen. Dazu hat sich in der Caring Community Köln die Gruppe „Trauer am Arbeitsplatz“ mit Expert*innen aus der Region zusammengeschlossen.

Unser Programm für Sie

MODERATION

Anke Bruns, WDR

BEGRÜßUNG

  • Jörg Zeyßig, Geschäftsführer Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH
  • Dr. Birgit Weihrauch, Staatsrätin a. D., Vorsitzende Endlich. Palliativ & Hospiz am UK Köln e.V.

EINFÜHRUNG

  • Karin Ohler, Caring Community Köln
  • Berührende Erfahrungsberichte von betroffenen Mitarbeitern und Führungskräften (Film)
  • Oliver Wegmann, verantwortlich für die Projektkommunikation Tod & Trauer am Arbeitsplatz, AXA AG
  • Andrea Grabowksy, Direktorin des Zentralbereichs Personal, Kreissparkasse Köln

KONKRETE FALLBEISPIELE und ihre Lösungsansätze

  • Claudia Lautner, Koordinatorin BMG Modellprojekt Brückenbauer*innen Palliative Care, Diakonisches Werk
  • Sylvia Schulz, Personalberatung, Kreissparkasse Köln

UNTERSTÜTZENDE MAßNAHMEN zur praktischen Umsetzung

  • Anja Gebhardt, AXA AG, Projektleitung Tod & Trauer am Arbeitsplatz
  • David Roth, Geschäftsführung Pütz-Roth Bestattungen und Trauerbegleitung

FRAGEN UND ANTWORTEN

mit den Unterstützern aus der Arbeitsgruppe „Trauer am Arbeitsplatz“ der Caring Community Köln

Melden Sie sich jetzt an! 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Parkplätze sind vor Ort vorhanden. Es werden die zum Veranstaltungszeitpunkt aktuellen Hygieneregeln gelten. Veranstalter ist die Caring Community Köln.

Wir freuen uns auf Sie!

 

    Ihr Name*

    Ihr Unternehmen

    Ihre Position im Unternehmen

    Ihre E-Mail-Adresse*

    *Diese Daten benötigen wir für die Anmeldung zu unserer Veranstaltung.

    Bleiben Sie doch auch mit unserem Newsletter auf dem Laufenden zu allen aktuellen Themen der Caring Community Köln!