Aktuelles

Trauer ist Leben – eine Veranstaltung am 14.6. in Köln

Wir freuen uns, Sie auf eine Veranstaltung aus unserem Netzwerk aufmerksam zu machen: Das Palliativ- und Hospiznetzwerk Köln e.V. veranstaltet gemeinsam mit der Volkshochschule Köln einen Abend zum Thema Trauer ist Leben – Trauerprozesse erkennen, verstehen und sinnvoll begleiten. Wann: Dienstag, 14. Juni 2022 von 19 bis 21 Uhr Wo: FORUM Volkshochschule im Museum am […]

Mehr lesen »

Videogruß zu 10 Jahren Charta zur Betreuung sterbender Menschen in Deutschland

Die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland feiert ihren zehnten Jahrestag, Corona bedingt mit einem Jahr Verspätung. „Herzlichen Glückwunsch aus Köln!“, gratuliert Mitinitiator Univ.-Prof. Dr. Raymond Voltz, Direktor des Zentrums für Palliativmedizin an der Uniklinik Köln, per Videobotschaft zu diesem Jubiläum. Sterben, Tod und Trauer als Teil des Lebens zu begreifen, sie […]

Mehr lesen »

Palliativmedizin in Pandemie-Zeiten: Webbasierte PallPan-Plattform online!

In der Corona-Pandemie 2020/2021 hat das PallPan-Konsortium des Netzwerkes Universitätsmedizin (NUM) mehrere Forschungsprojekte zum Thema „Palliativmedizin & Hospizarbeit in einer Pandemie“ umgesetzt mit dem Ziel, Belastungen, Probleme und Lösungsansätze zu erfassen. Das Projekt wurde durch das Bundesministerium  für Bildung und Forschung gefördert. Die im Sommer 2021 unter Mitwirkung von Prof. Dr. Steffen Simon (Zentrum für […]

Mehr lesen »
Titelfoto: ©drubig-photo, Fotolia

Sterben zu Hause – Teilnehmende für Interview gesucht

Das eigene Zuhause spielt für jeden von uns eine besondere Rolle, dies ist ein Ort des Lebens, eine für uns vertraute Umgebung. Die meisten Menschen möchten ihre letzten Tage und Stunden in der eigenen Häuslichkeit erleben. Doch in der Realität zeigt sich, dass es nicht immer möglich ist. Eine nicht ausreichende oder nicht vorhandene Pflege […]

Mehr lesen »
Foto: MedizinFotoKöln, Uniklinik Köln
Foto: MedizinFotoKöln, Uniklinik Köln

Erstes Bürger:innenforum der AG Versorgung am 22.09.2021

Wie möchten Menschen in ihrem letzten Lebensjahr versorgt werden? Welche Angebote gibt es? Was brauchen die Kölner Bürger:innen? Die Teilnehmenden der Arbeitsgemeinschaft Versorgung im Rahmen der Caring Community Köln laden herzlich zu ihrer ersten öffentlichen Veranstaltung ein! Das Bürger:innenforum ist kostenlos und findet virtuell statt. Bitte melden Sie sich unter info@caringcommunity.koeln oder über das Kontaktformular unserer Webseite […]

Mehr lesen »

Virtuelles Bürgerforum „Caring Community Köln“

Virtuelles Bürgerforum am Dienstag, 22. Juni 2021, 19:00-20:30 Uhr „Caring Community Köln“ Palliativ- und Hospiznetzwerk Köln e.V., Caring Community Köln und Volkshochschule Köln In welcher Stadt wollen wir leben? Wie stärken wir die Stadtgesellschaft im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer? Einen Kernaspekt dieser Fragen stellt der Umgang mit den Schwächsten unserer Gesellschaft dar, d. […]

Mehr lesen »

Caring Community Köln ist jetzt Initiative zur Umsetzung der Charta und ihrer Handlungsempfehlungen

Mit der erfolgreichen Registrierung der Caring Community Köln als Initiative der Charta zeigen wir, dass wir die Ziele und Handlungsempfehlungen der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland unterstützen und umsetzen. Darauf sind wir ganz schön stolz, denn die Auszeichnung mit dem entsprechenden Branding zeigt, dass wir mit unserer Initiative auf dem richtigen […]

Mehr lesen »
Prof. Dr. Heinz Pichlmaier, Foto: Uniklinik Köln

Ausschreibung Heinz-Pichlmaier Preis

Forschungspreis für junge Nachwuchswissenschaftler/innen zu Ehren von Prof. Dr. Dr. Heinz Pichlmaier Der Verein Endlich. Palliativ & Hospiz im Dr. Mildred Scheel Haus UK Köln e.V. und das Zentrum für Palliativmedizin der Uniklinik Köln verleihen in diesem Jahr erstmalig den Heinz-Pichlmaier-Preis für junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler. Der Preis dient ganz im Sinne von Prof. Pichlmaier […]

Mehr lesen »
Foto: Kai Funck

NOCH MAL LEBEN. Eine Ausstellung über das Sterben

Projekt im Rahmen von Caring Community Köln: NOCH MAL LEBEN. Eine Ausstellung über das Sterben Vom 26. Februar bis zum 14. März 2020 war im Alten Pfandhaus in der Kölner Südstadt die Ausstellung „NOCH MAL LEBEN. Eine Ausstellung über das Sterben“ mit Bildern des Fotografen Walter Schels und Texten der Journalistin Beate Lakotta zu sehen. […]

Mehr lesen »

Auftaktveranstaltung mit Frau Oberbürgermeisterin Reker im Rathaus

Die Auftaktveranstaltung der Caring Community Köln fand am 15. Januar 2020 mit Frau Oberbürgermeisterin Reker im Rathaus der Stadt Köln statt. In Bürgerforen wurden gemeinsam mit den Teilnehmenden Fragestellungen zu folgenden Themen erörtert. Die Ergebnisse finden Sie hier: Ergebnisse Bürgerforen 15.01.2020 Die Veranstaltung können Sie hier nocheinmal anschauen: Prof. Allan Kellehear: „Why you should develop […]

Mehr lesen »